Fräs- und Bohrzentrum 3-Achsen FBZ-3A

Fräs- und Bohrzentrum FBZ-SAMBA-AZ

3-Seiten Bearbeitung
4,0 kW-Spindel mit SK 30-Werkzeugaufnahme
Integrierter Bedienerstand mit PC-Steuerung
Pneumatisch drehbarer Arbeitstisch +/-90°
3-Seiten Bearbeitung
4,0 kW-Spindel mit SK 30-Werkzeugaufnahme
Integrierter Bedienerstand mit PC-Steuerung
Pneumatisch drehbarer Arbeitstisch +/-90°
zurück

FBZ-SAMBA-AZ

Produktbeschreibung

3-Seiten Bearbeitung

Das Fräs- und Bohrzentrum FBZ-SAMBA-AZ bietet eine 3-Achs-Bearbeitung von Aluminiumprofilen mit einem Querschnitt von max. 150 x 150 mm. Der pneumatisch drehbare Arbeitstisch ermöglicht das Bearbeiten von drei Seiten in einer Aufspannung. Zwischenwinkelbearbeitungen sind durch mechanische Anschläge durchführbar. Die 4,0 kW-Spindel mit SK 30-Werkzeugaufnahme dreht bis zu 18.000 1/min. Bis zu fünf pneumatische Spannstöcke decken die Arbeitslänge von 2800mm ab. Seitliche Öffnungen an der Maschine ermöglichen eine Überlängenbearbeitung (>2800mm). 

  177 Kb
  166 Kb
  59 Kb
  772 Kb
  144 Kb
  142 Kb
  139 Kb

Funktionsprinzip

Die Skizze verdeutlicht das Funktionsprinzip des Fräs- und Bohrzentrums. Die Pfeile stellen den 3-Achs-Verfahrweg der Spindel und den manuellen Schwenkbereich des Arbeitstisches dar. 

Grundausstattung

Pneumatisch drehbarer Arbeitstisch +/-90°

Mechanische Anschläge für Zwischenwinkel

Frässpindel 4,0 kW, 18.000 1/min, automatisch verfahrbar in 3 Achsen

SK 30-Werkzeugaufnahme

Vier pneumatische Spannstöcke mit zwei Druckstufen, manuell verfahrbar

Linksseitiger Profilanschlag

Sichere 2-Hand-Bedienung

Sicherheitsvorrichtung mit Lichtschranke

Aussparungen zur Überlängenbearbeitung (>2800 mm)

Drei Abfallwannen

Integrierter Bedienerstand mit PC-Steuerung

10,4″ TFT mit Soft-Touch Tastatur, Komfortable Oberfläche zur Maschinenparameterverwaltung, Windows Betriebssystem, Automatische Werkzeugdurchmesserkorrektur, CNC-Interpolation der X- und Y-Achse, AXACad mit CAD/CAM Funktionen

Zubehör

1x SK 30-Werkzeughalter, 1x Werkzeug Ø 8 mm, 1x Spannzange Ø 8 mm, 1x Sprüheinrichtung, 

1x Wartungseinheit, 1x Ausblaspistole 

Optionale Ausstattung

Microsprüheinrichtung

Zusätzlicher Spannstock

Maschinenanbindung zu CAL- / AV-Programmen

Ihr Ansprechpartner

Heinrich Rygiel
Geschäftsleitung
h.rygiel@ryko.de
Tel: (+49) 0 72 32 / 30 18 -0